Sidste uge

… richtig geraten. Das ist dänisch und bedeutet: „letzte Woche“.
Das war wie immer eine normale Woche.

Fødselsdag

Unsere Dänischlehrerin Mette hatte am Unterrichtstag Geburtstag, wir haben sie überraschen können, denn sie wusste nicht das wir wussten, das sie …

Mettes fødselsdag

Besuch

Und am Tag darauf Besuch aus Deutschland, ex-Kollegin Steffi mit Stefan und Shiwa haben uns auf ’nen Kaffee besucht. Leider waren die Attraktionen hier in Billund geschlossen, so dass nicht viel zu zeigen war. Aber Zeit zum Erzählen und Austausch von Neuigkeiten haben wir gehabt.

Steffi und Shiwa vor dem Bamse (Teddybären) Museum
Steffi, Shiwa und Stefan zu Besuch vor’m Lego® Haus

Letzter Tag im Legoland®

Heute hatte das Legoland® den letzten Tag für dieses Jahr geöffnet.
Mit Halloweenschmuck und einbrechender Dunkelheit, Konzert der Legoland® Garde und Feuerwerk wurde gefeiert.

Christine und ein Teil der Garde Halloween vorm Geisterhaus Überall Halloween Abendstimmung über dem Miniland Die Geister kommen Selbst die Geister verkleiden sich, als Gebüsch Für den feuchten Herbst: Trockenmaschine für die ganze Familie

Sommerurlaub

Ja, ihr lest richtig. Wir haben Sommerurlaub gemacht.

Gestern, am Freitag, um 4 aus dem Büro nach Hause, einen Kaffee und ein wenig slapper af“ (Entspannung).

Dann überkam uns Urlaubsstimmung.

Also sind Christine, Boomer und ich um sechs losgegangen zum LEGOLAND, 20 Minuten zu Fuß. Dauerkarten haben wir ja. Leer ist’s um die Zeit auch, die Attraktionen schlossen schon. Aber einen Hotdog, ein Softeis und ’n Schluck Wasser für Boomer gab es noch, wie auch einen Besuch in der Serengeti, in Bergen (Norwegen) und Amerika, seht selber auf den Fotos.

LEGOLAND Softeis ist lecker
Aus so einem Napf trinkt auch Boomer
Bergen, Norwegen
Serengeti

Serengeti und dahinter rund um die Erde

Noch mehr Touristen unterwegs
nach Hause

Ist schön so einen Park gleich um die Ecke zu haben.

Tag am Meer

Und weil es heute so schönes Wetter war:

Sonne und nicht zu warm, sind wir an die Nordsee gefahren.

Herrlich am Strand, barfuß durch Wasser und Sand spaziert.

Nicht ganz zufällig liefen uns Petra und Heiner (aus Langenhagen) über den Weg.

Wir sind dann noch gemeinsam nach Hvide Sande gefahren, haben im Fischgeschäft Stjerneskud und hinterher das obligatorische Softeis am Hafen genossen.

Nun Pflege ich meinen Sonnenbrand und freue mich auf den nächsten Urlaubstag am Meer. Wahrscheinlich schon nächsten Samstag.

Und zum Mitsommer schauen wir Morgen Abend dann wahrscheinlich noch beim St. Hans Fest am Fjord in Vejle vorbei.

Am Wasser entlang

LEGOLAND

Ein Tag im Legoland, mit Mirko, Annett, Alissa, Anton, Christine und Boomer.

Heute habe ich dann auch mal LEGOLAND aus dem Vollen genossen.

Polar X-Plorer Achterbahn, Ninjago 4D Kampf (ich über 50000, Mirko 7000 Punkte;-), Ice Pilots School mit einem Ritt auf einem KUKA Coaster, einem KUKA Industrie Roboter mit einer Gondel am Arm, der einen drei Minuten durch die Gegend schleudert, Überkopf, rauf und runter, hin und her.
Hotdogs, Softeis und Zuckerwatte gab es auch noch und natürlich ganz viel Spaß dabei.

Riesentiere im Miniland
Fabelwesen…
… mit Durchblick
… und Zuckerwatte (blau)
Im Polar X-Plorer kurz vor dem freien Fall

KUKA Coaster in der Ice Pilots School

KUKA Coaster in Action
Lego Friends

… und auf dem Rückweg noch am LEGOhaus vorbeigeschaut und den dort ausgestellten Bugatti angeschaut.

Der LEGO Bugatti

Und  zu Hause ’ne lecker Portion Fuhrberger Spargel mit Schinken gegessen…
Ein schöner Samstag mit Freunden.