Umzug

Heute morgen als ich um sieben zum Bäcker ging, kam gerade der Baggerführer und versprach die Straße noch kurz aufzuladen, dann einen Übergang zu bauen…

Um acht kam die Umzugstruppe, vier Mann, der Bagger baggerte, auf der Straße stand der große Kipper und wurde beladen, …

Um neun kam ein Lieferwagen, Christine meinte, der sei aber doch etwas klein, oder? Ich zeigte ihr den mittelgroßen LKW dahinter. Danach ein noch größerer 😉 Entspannung.

Elf Uhr. Vier Mann wuseln durchs Haus. Verpacken alles, wickeln ein, stopfen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.