Sommerurlaub

Ja, ihr lest richtig. Wir haben Sommerurlaub gemacht.

Gestern, am Freitag, um 4 aus dem Büro nach Hause, einen Kaffee und ein wenig slapper af“ (Entspannung).

Dann überkam uns Urlaubsstimmung.

Also sind Christine, Boomer und ich um sechs losgegangen zum LEGOLAND, 20 Minuten zu Fuß. Dauerkarten haben wir ja. Leer ist’s um die Zeit auch, die Attraktionen schlossen schon. Aber einen Hotdog, ein Softeis und ’n Schluck Wasser für Boomer gab es noch, wie auch einen Besuch in der Serengeti, in Bergen (Norwegen) und Amerika, seht selber auf den Fotos.

LEGOLAND Softeis ist lecker
Aus so einem Napf trinkt auch Boomer
Bergen, Norwegen
Serengeti

Serengeti und dahinter rund um die Erde

Noch mehr Touristen unterwegs
nach Hause

Ist schön so einen Park gleich um die Ecke zu haben.

Tag am Meer

Und weil es heute so schönes Wetter war:

Sonne und nicht zu warm, sind wir an die Nordsee gefahren.

Herrlich am Strand, barfuß durch Wasser und Sand spaziert.

Nicht ganz zufällig liefen uns Petra und Heiner (aus Langenhagen) über den Weg.

Wir sind dann noch gemeinsam nach Hvide Sande gefahren, haben im Fischgeschäft Stjerneskud und hinterher das obligatorische Softeis am Hafen genossen.

Nun Pflege ich meinen Sonnenbrand und freue mich auf den nächsten Urlaubstag am Meer. Wahrscheinlich schon nächsten Samstag.

Und zum Mitsommer schauen wir Morgen Abend dann wahrscheinlich noch beim St. Hans Fest am Fjord in Vejle vorbei.

Am Wasser entlang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.