Dänisch(es) für alle, Folge 19 – Ghettoliste

Ghettoliste, ein Wort, das in mir Unbehagen hervorruft. Aber auch die neue sozialdemokratische Regierung in Dänemark hält an der Ghettoliste fest.
Nachvollziehbar? Eine Lösungsmöglichkeit für Sahlkamp, Roderbruch oder Mühlenberg in Hannover? Geht gar nicht?
Bevor ich hier (m)eine Meinung kundtue, findet ihr die Links zu einigen Beiträgen darüber im Netz:

Meine Meinung: Ich weiß es nicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.