Dänisch(es) für alle, Folge 21 – Dänemark feiert Wiedervereinigung

Dieses Jahr, 2020, feiert Dänemark 100 Jahre Wiedervereinigung.
Heute am 10. Januar mit einer Galaveranstaltung in Kopenhagen.
Auch nachzulesen im Nordschleswiger, der Tageszeitung der deutschen Minderheit in Dänemark, und natürlich im dänischen Fernsehen übertragen.

Nordschleswig wurde nach den Deutsch-Dänischen Krieg 1864 im Jahr 1867 Teil der preußischen Provinz Schleswig-Holstein.
Nach dem Ersten Weltkrieg entschied sich die Mehrheit der Bewohner Nordschleswigs für die Wiedervereinigung mit Dänemark. Südschleswig blieb bei Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.